Klimaschutz in Pattensen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Klimaschutzmanagements der Stadt Pattensen.

Sie gibt Ihnen einen Überblick über Klimaschutz und Energie in Pattensen. Neben Informationen und Beratungsangeboten zu diesen Themen informieren wir Sie über Veranstaltungen, Projekte und Kampagnen.

Klimaschutz betrifft alle Bereiche unseres Lebens - von Abfall über Ernährung, von Erneuerbaren Energien über Konsum, Mobilität bis hin zu Einsparungen im Strom- und Wärmeverbrauch zu Hause oder in den städtischen Gebäuden. Und Klimaschutz betrifft alle Menschen: ob Schule oder Kita, ob Vereine oder Organisationen, die Unternehmen oder die Verwaltung. Klimaschutz betrifft  jede Bürgerin und jeden Bürger.  Und jede/r kann etwas zum Klimaschutz beitragen: z.B. den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad fahren, die "alte" Heizungsanlage erneuern, Lebensmittel aus der Region kaufen oder Abfall vermeiden. Machen Sie mit!

Engagierte Akteure aus Wirtschaft, Vereinen und Verwaltung) legten gemeinsam ein Klimaschutzaktionsprogramm (KAP) mit vielfältigen Maßnahmen für den Klimaschutz auf, dass 2013 vom Rat der Stadt verabschiedet wurde. Damit sollen Kräfte gebündelt und lokale Netzwerke gestärkt, der Energiebedarf im öffentlichen und privaten Bereich nachhaltig gesenkt und der Ausstoß von Treibhausgasen wie Kohlendioxid erheblich reduziert werden.  


Seit Februar 2015 setzt die Klimaschutzmanagerin Dagmar Moldehn die Klimaschutzmaßnahmen um. Sie informiert und berät Sie gern und freut sich über Anregungen und Anknüpfungspunkte zum Klimaschutz in Pattensen. Machen Sie mit!



Ansprechpartner

Ansprechperson:

Moldehn
moldehn@pattensen.de
Tel: 05101 1001 - 405
Fax: 05101 1001 - 8405

Hausanschrift:

Ludwig-Erhard-Straße 35
30982 Pattensen


Ihre Anfage


Senden
*Pflichtfeld