+++ Coronavirus-Info aktuell +++

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie hier

Herbstzeit ist Laubzeit!

Wer muss die Blätter vom Gehweg fegen und was mache ich mit dem Laub? So schön es auch aussieht, wenn jetzt im Herbst bunte Blätter von den Bäumen fallen: Auf dem Boden werden sie bei Nässe zur Gefahr für Fußgänger und Radfahrer. Feuchtes Laub bildet eine rutschige Schicht. Als besonders ärgerlich empfinden es viele Menschen, wenn das Laub nicht vom eigenen Baum stammt, sondern aus der Nachbarschaft. Doch niemand kann die Verursacher in die Pflicht nehmen.
Es gilt: Fegen muss die Eigentümer/Eigentümerinnen des Grundstücks, auf dem die Blätter liegen.
Da die Reinigungspflicht der öffentlichen Fahrbahnen bis zur Straßenmitte, bei Eckgrundstücken bis zum Kreuzungspunkt der Mittellinie, sowie die Gehwege, Gossen, Radwege, gemeinsame Rad- und Fußwege, Parkspuren, Grün-, Trenn-, Seiten- und Sicherheitsstreifen per Straßenreinigungsverordnung an die Eigentümer/Eigentümerinnen der angrenzenden bebauten und unbebauten Grundstücke oder der ihnen gleichgestellten Personen übertragen ist, sind diese für die Beseitigung des Laubes zuständig.
Beseitigung heißt in diesem Fall jedoch nicht, dass das Laub auf die Straße, auf die öffentliche Grünanlage, in die Gosse, zu den Nachbarn o.ä. gefegt wird.
Beseitigung heißt: Aufsammeln und Entfernen! Dafür bieten sich unterschiedlich Möglichkeiten an: Wertstoffhof, Grüngutannahmestelle, Biotonne/ Biosack / Laubsack der aha, Zweckverband Abfallwirtschaft der Region Hannover oder, falls vorhanden, der eigene Kompost.
Das gesammelte Laub kann auch im eigenen Garten unter Bäumen und Hecken verteilt werden. Einerseits bietet es dort Tieren ein Überwinterungsquartier und andererseits entsteht daraus im Frühjahr ein natürlicher Dünger.

Sollten Sie Fragen zu dem Thema haben, wenden Sie sich gerne an das Sachgebiet Allgemeine Bauverwaltung (greve@pattensen.de, 05101/1001-450).

Hinweis

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag den 10.12.2021 wird der Telefonanschluss des Rathauses der Stadt Pattensen, der angeschlossenen Außenstellen und der Schulen auf die VoIP-Technologie umgestellt.
Am Morgen des 10.12. soll die Umstellung abgeschlossen sein.
Trotzdem ist es nicht ausgeschlossen, dass es an diesem Tag zu Problemen bei der Erreichbarkeit der genannten Telefonanschlüsse kommt.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung wirbt für Kindertagespflege

Die Stadt Pattensen will das Angebot an Kindertagespflegestellen ausbauen. Zusammen mit dem Verein Mobile startet sie eine Initiative, um neue Tagesmütter und -väter zu gewinnen.

Um die Kinderbetreuung in der Stadt noch zukunftsfester zu machen, ist die Stadt Pattensen bestrebt, die Anzahl an Kindertagespflegepersonen im Stadtgebiet zu erhöhen. „Wir sind durch die bestehenden Kindertagesstätten und den Neubau der Kindertagesstätte in Schulenburg bereits gut aufgestellt, wollen den Eltern aber noch mehr Optionen bei der Wahl einer für ihr Kind passenden Betreuung ermöglichen“, meint Bürgermeisterin Ramona Schumann. „Die Betreuung in den kleinen Gruppen bei den Tagesmüttern hat den Vorteil, dass eine hohe Individualität gewährleistet wird. Außerdem haben die Kinder so stets dieselbe Betreuungsperson, was ein wichtiger Punkt ist,“ ergänzt Philipp Nixdorf, Sachgebietsleiter für Bildung, Betreuung und Sport bei der Stadt, der sich als promovierter Sozialpädagoge auch wissenschaftlich mit dem Bindungsverhalten von Kindern befasst hat. [mehr...]

"Digitale Gremiensitzungen" im Livestream

Für eine an die Pandemie angepasste Durchführung werden die Sitzungen der Gremien bei Bedarf in einem "virtuellen" Raum abgehalten. Um die Teilnahme der Öffentlichkeit zu gewährleisten, wird der Verlauf der Sitzung dann ersatzweise per Live-Stream auf dem Youtube-Kanal der Stadt Pattensen übertragen.
Ob eine Sitzung in Präsenz oder als Live-Stream verfolgt werden kann, ist aus der jeweiligen Bekanntmachung ersichtlich. Die Einladungen zu den Sitzungen finden Sie in unserem Bürgerinformationssystem (BIS) mit der Tagesordnung, sowie die jeweiligen Beschlussvorschläge und Informationen der Verwaltung.
Dort finden Sie ggfs. auch die Links für die digitalen Gremiensitzungen (Ortsrat, Fach-Ausschüsse, Rat der Stadt Pattensen).
Gehen Sie dafür folgendermaßen vor:
  1. Gehen Sie auf das Bürgerinformationssystem (BIS) unter https://pattensen.more-rubin1.de/
  2. Wählen Sie die Sitzung Ihrer Wahl aus.
  3. Klicken Sie bei "Dokumente" auf "Bekanntmachung".
  4. Klicken Sie auf das Download-Symbol und laden Sie sich die Bekanntmachung als PDF-Dokument herunter.
  5. Kopieren Sie sich den dort enthaltenen Link zum YouTube-Kanal der Stadt Pattensen.
  6. Wählen Sie dort unter "Videos" und "Alle Videos" den entsprechenden Livestream aus.
Alternativ erreichen Sie unseren YouTube-Kanal und den entsprechenden Livestream auch direkt unter http://bit.ly/stadt-pattensen

Wahlen 2021

Wahlergebnisse

Über den folgenden Link können Sie die Wahlergebnisse  einsehen:

Kommunalwahlen 2021 - Wahlenübersicht (region-hannover.de)

Bitte beachten Sie, dass die Ergebnisse vorläufig sein können, bis die jeweiligen Wahlausschüsse das Endergebnis amtlich festgestellt haben.

 

Wahl zum Jugendparlament

Alles zur Wahl des 2. Jugendparlamentes  finden Sie hier: [mehr...]

Nutzung des Rathauses während der Corona-Pandemie

Der Zugang zum Rathaus der Stadt Pattensen bleibt weiterhin allen Bürgerinnen und Bürgern möglich. Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Aufrechterhaltung des Betriebes im Rathaus bestimmte Vorgaben zu beachten.
- Die Außentüren bleiben weiterhin geschlossen. Ein Betreten des Rathauses ist ausschließlich nach Terminvereinbarung möglich.
 
Eine Terminvereinbarung mit dem Bürgerbüro ist ab jetzt unter Online Terminvergabe bzw. der Telefonnummer 05101.1001.0
oder unter der Adresse BGB@pattensen.de möglich.

- Bitte nutzen Sie die Klingeln an den Haupteingängen.
- Beim Betreten des Rathauses ist eine medizinische Maske zu tragen.
- Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit der telefonischen Beratung.


Diese Vorsichtsmaßnahmen dienen der Sicherstellung der Daseinsvorsorge und unserer Infrastruktur. Durch die Allgemeinverfügung der Region Hannover, die am 04.06.2021 in Kraft tritt, treten einige Änderungen ein.

  • - Die Turnhallen und Sportplätze der Stadt Pattensen werden wieder geöffnet.
  • - Das Pattenser Bad (PAB) ist bereits wieder geöffnet worden.
  • - Die Sitzungen des Rates, der Ortsräte und der Ausschüsse finden unter Beachtung der Coronamaßnahmen statt. 
      Wenige Sitzungen finden im Präsenzmodus statt. Die meisten Sitzungen finden in digitaler Form statt. Einen Link zum Live- 
      Streaming finden Sie im Bürgerinformationssystem.
  • - Bürgerinnen und Bürger, die an einer Sitzung teilnehmen möchten, müssen sich vorher bei der Stadt Pattensen (05101.1001.0)
      für die entsprechende Sitzung anmelden.
  • - Die Stadtbücherei und Außenstelle in Jeinsen sind wieder geöffnet. Das Hygienekonzept der Bücherei ist zu beachten.
      Alle Fragen werden unter Telefon 05101.1001.385 und schneider@pattensen.de beantwortet.
  • - In allen städtischen Gebäuden muss ein Registrierzettel ausgefüllt werden. Dieser wird nach vier Wochen vernichtet. Die
      Datenschutzgrundverordnung wird für Ihre Kontaktdaten eingehalten. Eine Auswertung der Daten erfolgt nicht. Eine
      Kontaktaufnahme erfolgt nur, wenn der Verdacht einer Ansteckung besteht.

      Die Bürgerinnen und Bürger, die die Luca-App auf ihren Smartphone installiert haben, können diese statt der
      Registrierzettel nutzen.

+ + + Hinweis
Die Hotline des Gesundheitsamts der Region Hannover ist Montag bis Freitag von 08:00-16:00 Uhr unter Telefon 0511 616 4 3434 erreichbar.
Fragen beantwortet das Gesundheitsamt per E-Mail unter coronavirus@region-hannover.de 
 
Das Coronavirus COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2): Fragen und Antworten sowie Regelungen und Hinweise auf weitere Informationsmöglichkeiten
 

Das Bürgertelefon der Stadt Pattensen ist unter 05101.1001.234 zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar. Ebenso unter Mail-Adresse rathaus@pattensen.de.

Platzvergabe für die Kindertagesstättenplätze in der Stadt Pattensen für das KiTa-Jahr 2021/2022

Liebe Eltern!

Wenn Sie Ihr Kind/Ihre Kinder für das Jahr 2021/2022 oder später für einen Kindertagesstättenplatz in der Stadt Pattensen angemeldet haben, möchten wir hier auf eine neue Regelung hinweisen:

Ab dem Kita-Jahr 2021/2022 wird es zwei feste Platzvergaben geben: Für die Krippen- und Kindergartenkinder, die für den Zeitraum vom 01.08.2021 bis zum 31.01.2022 für einen Platz angemeldet sind, werden wie bisher die zu besetzenden Plätze im März 2021 vergeben. Für die Kinder, die ab dem 01.02.2022 bis zum 31.07.2022 starten sollen, wird es ab diesem Jahr eine zweite Platzvergabe geben, dieses Jahr voraussichtlich im September 2021. Diese Vorgehensweise dient der besseren Planbarkeit, berücksichtigt neu entstehende Bedarfe z. B. durch Zuzug, schließt freiwerdende Plätze von sogenannten Flexi-Kindern oder Kann-Kindern ein und bietet dadurch die Möglichkeit, Eltern für ihre Kinder vielleicht doch noch ihren Wunschplatz anbieten zu können.

Bei Fragen zur Platzvergabe wenden Sie sich an die Abteilung Bildung, Betreuung und Sport, Frau Kowalzik, unter der Rufnummer 1001-363.

Das Formular für die Anmeldung von Kindertagesstättenplätzen finden Sie hier: "Anmeldung in den Pattenser Kitas"

20 Jahre Region Hannover - Filmprojekt Kultur in Pattensen

Es ist soweit: Ab sofort sind 21 Werke -natürlich auch Pattensen auf der Seite http://www.hannover.de/20jahreregion und bei YouTube im Kanal der Region Hannover online zu sehen.

10-Fakten-über-Pattensen

Der Artikel von Antenne Niedersachsen ist online und kann von interessierten Bürgerinnen und Bürgern eingesehen werden. Link zu https://www.antenne.com/niedersachsen/10fakten/10-Fakten

StadtGespräch - Fragen an die Bürgermeisterin

Herold

Der Herold wird von der Firma K4 Media GmbH in Pattensen produziert. Alle Informationen, die Online-Ausgabe und ein Archiv finden sie auf der Internetseite www.herold-pattensen.de.

Außerschulische Nutzung von Schulräumen/ -einrichtungen und Sporthallen

Der Antrag für eine außerschulische Nutzung von Schulräumen/ -einrichtungen und Sporthallen kann nun auch digital als PDF bearbeitet werden.
Dieser ist bitte vorrangig per Mail an die Adresse nutzerantrag.schule@pattensen.de einzureichen. Dies sorgt für einen schnelleren Bearbeitungsvorgang. Ab sofort wird nur noch der erneuerte Antrag angenommen, die alten Anträge werden nicht mehr akzeptiert. [mehr...]

Formularsammlung

Die Formularsammlung stellt Ihnen eine Reihe von Formularen bereit, die für die Kommunikation mit der Vewaltung notwendig sind.
Die Formulare sind sachlich gegliedert nach Themen. [mehr...]

Eigenbetrieb Wasserversorgung

Pattensen als Fairtrade-Stadt

Haushaltsplan 2021/2022 ist online

Der Haushaltsplan der Stadt Pattensen für das Jahr 2021/2022 ist online und kann von interessierten Bürgerinnen und Bürgern eingesehen werden.
 
Downloadlink zum Haushaltsplan 2021/2022
 

freies WLAN mit Freifunk

Idee
Standorte
Technik

 

 

 

 

 

 

Allgemeines

e-Government

Bewerberportal

Büchereikatalog

eAuskunft Gewerberegister

Formulare

Rats-Info-System

virtuelles Rathaus

Ideen - Anregungen - Beschwerden (Gelbe Karte)

Hier können Sie Ihre Meinung sagen: [mehr...]

Vielen Dank für Ihre Kritik!

Was erledige ich wo?

Von A bis Z erfahren Sie hier, wo Sie was erledigen können und welche direkte Telefonnummer Ihr Ansprechpartner hat. [mehr...]

Termine heute

 

Samstag, 27.11.2021 in Mobile - Mehrgenerationenhaus >> Kinder: Sams(tags)betreuung geistig behin. Kinder
 

Schnell-Navigation

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung